Der BITO Campus in Meisenheim. Foto: Simone Mager

Startups in Meisenheim – Ein Blick in den BITO Campus

Kreative Lösungen aus Meisenheim MEISENHEIM. Der BITO Campus bietet Gründern nicht nur Raum zum gemeinsamen Wohnen und Arbeiten. Startups erhalten tatkräftige Unterstützung durch etablierte Partner, um sich auf ihre Entwicklungen fokussieren zu können – und das zeitigt auch in der Corona-Krise Erfolg (red). Auch in diesem für die Wirtschaft herausfordernden Jahr beherbergt der BITO Campus…

Kirn an der Nahe im Porträt

Kirn an der Nahe in Zahlen In Kirn leben 8162 Menschen. Davon haben 1020 Personen (12,5 Prozent an der Gesamtbevölkerung) Menschen ausländische Wurzeln In Kirn gibt es 13 niedergelassene Ärzte. Die Zahl der 10 bis 15-Jährigen in Kirn lag 1989 bei 519. 2019 waren noch 479 zu verzeichnen. Wie in allen ländlichen Regionen sinken die…

Rehbach im Porträt

Rehbach in Zahlen In Rehbach an der Nahe leben mit Stand 31.12.2019 nur 46 Menschen in einem ausgewogenen Verhältnis weiblicher und männlicher Personen. Der Ort verfügt weder über Arbeitsplätze noch über eine Infrastuktur in Bezug auf Schulen oder medizinische Versorgung. Von den insgesamt 8 Schülern besuchen 3 eine Grundschule, 2 eine Realschule und 3 ein…

Weitersborn im Porträt

Weitersborn in Zahlen Insgesamt 221 Einwohner zählt die Gemeinde. Im Vergleich zu 2014 sind das 47 Einwohner weniger. Die Bevölkerungsdichte beträgt 64 Einwohner je Quadratkilometer. 77 Haushalte gibt es laut Statistik in der kleinen Ortsgemeinde. Weitersborn verfügt über eine Bodenfläche von 3,12 km², wobei 54,6 Prozent der Fläche als Waldgebiete ausgewiesen sind. 2,4 Prozent der…

Simmertal im Porträt

Simmertal in Zahlen Die Ortsgemeinde verfügt über eine Gesamtfläche von genau 8,08 km². Die Ortschaft verfügt zudem über einen 960 Hektar großen Jagdbezirk und einen 5,94 Kilometer großen Bereich für die Fischerei. Die Fläche wird zu 37 Prozent von der Landwirtschaft genutzt. 45 Prozent sind von Wald bedeckt und auf 8 Prozent der Fläche stehen…

Schwarzerden im Porträt

Schwarzerden in Zahlen Die Bevölkerung in Schwarzerden nimmt seit den 1960er Jahren relativ kontinuierlich ab. Während 1961 noch 338 Menschen in dem Ort wohnten, waren es 2017 nur noch 223. 2019 ist die Bevölkerungszahl im Ort auf 240 angestiegen. Von der Bevölkerungsstruktur her teilen sich die Bewohner in Schwarzerden zu 59 % auf Menschen im…

Schneppenbach im Porträt

Schneppenbach in Zahlen 2019 hatte Schneppenbach 224 Einwohner. Ähnlich wie in benachbarten Orten im Kirn er Land nimmt seit 1995 die Einwohnerzahl von damals 289 ausgehend kontinuierlich ab. Nach Altersgruppen betrachtet ist in Schneppenbach die Altersgruppe der 45-59jährigen am stärksten vertreten. Quelle: Statistisches Landesamt 2019 Schneppenbach heißt in Mundart: Schnebbebach Schneppenbach liegt im südlichen Hunsrück,…

Otzweiler im Porträt

Otzweiler in Zahlen 2019 lebten 191 Personen in der Ortsgemeinde Otzweiler. Die Zahl der 10 bis 15-Jährigen in Otzweiler ist leicht schwankend. 1989 waren es zehn, 1999 gab es einen Anstieg auf 17. Im Jahr 2009 kam die Ortsgemeinde nur noch auf neun, nach einem kleinen Anstieg auf 11 (in 2014) sind im Jahr 2019…

Oberhausen bei Kirn im Porträt

Oberhausen bei Kirn in Zahlen Die 10 bis 15-jährigen schwankte in ihrer Anzahl zunächst nach oben und dann nach unten. So gab es 1989 insgesamt 58 dieser Altersgruppe. 1999 waren es 82. Auf 52 kam die Ortsgemeinde im Jahr 2014. Anschließend fiel die Zahl weiter auf 33 in 2019. Die 20 bis 34-jährigen sinken kontinuierlich.…