Corona Kater? Mehr Tiere aus dem Tierheim Kirn vermittelt

KIRN. Das Tierheim in Kirn konnte mit dem Aufkommen der Corona-Pandemie klare Veränderungen bei den Tiervermittlungen verzeichnen. Ulrike Sturmheit, die erste Vorsitzende des Tierschutzvereins Kirn und Umgebung, sprach darüber hinaus über die Kriterien der Tieradoption, warum sie bei Nacht und Nebel mit gefiedertem Freund auf der Rückbank unterwegs war und zu aktuellen Zahlen ihrer Einrichtung. Von Enrico Angelucci.

Details